Seite 10
ehemhovi010001.jpg
Guten Tag Frau Schapmann,

ich hatte es zwar nicht erwartet, aber dennoch erhofft, daß wir die "kleine"
mit nach Hause nehmen können. Wir haben hier mächtig Spaß ( und die Bächlein
werden auch weniger...hihihihihi). Anbei drei Schnappschüsse von heute!!!
gruß
P.S. die ist einfach zum knuddeln...war die richtige Entscheidung, obwohl ich auch
mit einem weinenden Auge auf das Männlein geschielt habe...hoffe er kommt bald
irgendwo in eine nette Familie..oder zumindest zu jmd. der ihn so nimmt wie er ist!

WILD!!!!!!
Hallo Familie Schapmann,
Mr Balu ist jetzt etwas über eine Woche bei uns. Er hat sich richtig gut eingelebt und ist ein sehr fröhliger Hund, er ekundet alles und hat richtig Spaß am leben, heute hat er herausgefunden das er bellen kann das findet er jetzt ganz toll!
Die ersten 2 Nächte hat er viel gejault doch das ließ schnell nach!
Wir haben sehr viel freude an Mr. Balu er ist eine bereicherung in unserer Familie!
hallo,
ach nein, natürlich ist rocky ein Frecher, schließlich ist er ein Hovawart-Rüde!
Aber er hat sich nun schon wieder mehr eingelebt, beibt alleine im Garten und legt sich noch ein bisschen hin. Die Tür ist auf, sodass er dann jederzeit zu uns kommen kann.
 Sein Lieblingsplatz am Tage ist wie bei allen unter unserem Küchentisch und nachts liegt er brav neben dem Bett und schläft.
Die Bilder dürfen naturlich mit auf die Homepage, schön das sie Ihnen gefallen; ich werde wiedermal welche schicken.
Impfung ist auch gut gelaufen. Der Tierarzt war sehr zufrieden mit Ihm.
Auch an der Leine gehen tut er schon gut, zieht gar nicht und bleibt nur selten stehen. (Zeitweise geht er sogar bei Fuss, aber nur aus versehen. hihi)
So, nun werde ich dem Vielfraß mal was zu Essen geben.
Liebe Grüße
Hallo und guten Tag Frau Schapmann,

sicher sind Sie schon ganz neugierig auf neue Bilder.

Hazel (Mandy) ist bereits der Star unseres kleinen Städtchens Bensheim. Wenn wir im Garten sind bleiben die Spaziergänger stehen und fragen nach ihr. Beim Spaziergang werfen sich kleine Kinder (speziell Mädchen) uns zu Füssen mit den Worten: " ..... ooohhhhh wie süüüüüß !!!!!
Sie ist natürlich jetzt auch schon ganz schön Selbstbewußt geworden und kann auch schon bellen. So ein richtig großes Unglück ist noch nicht passiert. Sie hat noch kein einziges Häufchen hier drinnen hingelegt, das macht sie alles ganz brav auf der Wiese. Nur glaube ich, hält sie unseren weißen Berberteppich für ihre Sägespäne. Und weil ich einmal richtig geschimpft habe, wartet sie jetzt bis ich irgend etwas anderes zu tun habe und gerade nicht hinschauen kann. Naja, aber das lernt sie noch.
Gestern hatte Hazel dann auch schon Hundebesuch. Freunde von uns haben einen ausgewachsenen Gordensetter und haben den gestern abend zu Besuch für Hazel mitgebracht. So ein großer (75 cm Höhe) schicker Mann, da war sie schon beeindruckt. Aber wirklich aus der Ruhe hat der sie nicht gebracht. Lustig war wie die Beiden dann aus dem Wohnzimmer in die Küche geschaut haben, eine rechts und einer links am Türrahmen - das war ein goldiges Bild - so ein Riese und so eine kleine Hazel.
Unsere Freunde, die schon sehr viel mit Hunden zu tun hatten und immer noch haben, haben uns gestern noch einmal bestätigt, dass der Welpe sehr ausgeglichen und ruhig wirkt. Sie scheint sich schon richtig gut bei uns eingelebt zu haben. Lustig war auch, dass die kleine Dame beim gemeinsamen Abendessen gegenüber dem großen Gordensetter auch schon ihren Stammplatz unter meinem Stuhl verteidigt hat. Erst etwas zögerlich, aber dann .... oho!
Ach ja, und gestern hat sie unseren Besen als neuen Spielkollegen entdeckt. Das war lustig, da hat sie so richtige Freudenjuchzer von sich gegeben.
Besonders stolz ist sie, dass sie die 5 Stufen der Außentreppe schon hochlaufen kann, aber runter tragen wir sie immer. Das gehört auch zu ihren besonderen Lieblingsspielen und das Bällchen an der Schnur. Da wird sie dann richtig tollpatschig.
So, und jetzt die Bilder.

Liebe Grüße nach Münsterland
Hallo Angelika,

ich bin seit langem mal wieder auf Eure Seite gestoßen und wollte ein paar Grüße da lassen:-)
Habe vor 4,5 Jahren eine Hündin von Euch geholt.
Ich war die, die eine Nacht bei euch übernachtet hat, aus der
Karlsruher Gegend.
Finla geht es sehr gut, sie kommt überall gut an und ich bekomme oft
gesagt das sie ein besonders schöner Hovi sei, super Zeichnung und
toller Charakter!
Gesunde Knochen, gutes Gebiss und vor allem diese Ruhe die sie an den tag legt - stimmt einfach alles:-) Will to please - sie mag alles nur gut machen!
Wir überlegen gerade ob wir einen Zweiten dazu nehmen, alles noch
etwas wage,
hätte gerne einen Welpen von ihr gezogen, hat diese Läufigkeit leider
nicht geklappt:-(
Vielleicht im Winter dann..

Habt ihr aus der Linie noch Verwandte?

Viele Grüße
Regina
amur%2073.jpg
jana%2074.jpg
emma%2075.jpg
balu%2076.jpg
balu%2077.jpg
rocky%2079.jpg
rocky%2078.jpg
hazel%2080.jpg
hazel%2081.jpg
fina%2082.jpg
fina%2083.jpg
zurück
weiter
bone.gif
bone.gif